News Flash

Die Auszeichnungen wurden eingefügt. [mehr]

am 14.August 2009

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der BIO HOFKÄSEREI THANEI - Homepage online

am 15.Juli 2009

 

Die Käserei

Das Prinzip der Käsebereitung!

Für den Gourmet ist Käse das abwechslungsreichste und verlockenste Nahrungsmittel.

Käse entsteht, wenn man Milch oder Sahne zum Gerinnen bringt. Im einfachsten Fall geschieht dies auf ganz natürliche Weise durch das Entstehen von Milchsäure in der Milch.

Käse

Bei der Käseherstellung wird Milch heute durch das hinzufügen von Lab zum Gerinnen gebracht. Lab ist ein Ferment im Labmagen säugender Kälber. Gewonnen wird es bei der Schlachtung.

Die Käsemasse wird von der Molke getrennt und gepresst. Der Käse trocknet und reift. Die unterschiedliche Ausführung der einzelnen Schritte führt zu völlig verschiedenen Käsesorten. Sehr wichtig sind Temperatur, Luftfeuchtigkeit und die Reifezeit.

Unsere Ziegen werden alle 12 Stunden gemolken. Danach wird die Milch sofort verarbeitet. Dabei ist perfekte Reinlichkeit ein absolutes muß.

Die Milch wird einmal beim melken gefiltert und vor der Verarbeitung noch einmal. Nun wird die Milch erwärmt und mit Käsekulturen geimpft. Je nach Käse werden unterschiedliche Kulturen verwendet.

Für den Frischkäse benötigen wir für 1 Stk. 150g, 2 Liter beste Ziegenmilch.

Für den Schnittkäse etwa 500g brauchen wir 8-10Liter frische Ziegenmilch.

Käse

Da wir unsere Produkte täglich frisch herstellen, ist es wegen des großen Arbeitsaufwandes nicht möglich alle Produkte immer zur Verfügung zu haben.

Daher bitten wir sie, aus organisatorischen Gründen ihre Bestellung rechtzeitig bekannt zu geben. Wir können ihnen 100% Frische garantieren. Denn wir produzieren, ihren bestellten Käse frisch, zu dem von ihnen gewünschten Termin. Sollten sie spezielle Wünsche haben, so sind wir gerne bereit, für sie neue Käsevariationen herzustellen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.