News Flash

Die Auszeichnungen wurden eingefügt. [mehr]

am 14.August 2009

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der BIO HOFKÄSEREI THANEI - Homepage online

am 15.Juli 2009

 
Kaese

Unsere Produkte

Von der Ziege
- Frische Milch (alle 12 Stunden)
- Topfen
- Butter
- Frischkäse
- Schnittkäse
- Ziegenfleisch

Von der Kuh
- Frische Milch
- Topfen
- Butter
- Frischkäse
- Schnittkäse
- Rindfleisch

Vom Huhn
- Eier
- Hühnerfleisch

Brände | Sekt

Aus dem „Garten“
- Äpfel
- Birnen
- Hirschbirnen
- Zwetschken
- Nüsse
- Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)
- Brombeeren
- Erdbeeren
- Himbeeren
- Johannisbeeren
- Stachelbeeren

Säfte
- Bioapfelsagt naturtrüb

Sekt (alkoholfrei)
- Holunderblütensekt

Brände (Bio Pöllauer)
- Pfirsichbrand
- Gute Luise (von der Birne)
- Hirschbirnenschnaps
- Obstler
- Sligowitz

Seminare
- siehe Seminare

Wissenswertes zur Ziegenmilch

Ziege

Ziegenmilch unterscheidet sich zu Kuhmilch im prozentualen Gehalt an Eiweiß, Fett, Spurenelementen und Milchzucker. Dies macht sie so bedeutend für die Ernährung von Säuglingen, Kleinkindern und Kranken.

Der Gehalt der Inhaltsstoffe variiert und ist abhängig von der Futterzusammensetzung, der Jahreszeit, der Laktationsdauer, der Behandlung der Milch, und sogar von der Rasse und einigem mehr.

Bei Ziegenmilch setzt sich nur langsam ein wenig Sahne ab. Das liegt an der großen Anzahl kleiner Fettkügelchen, außerdem fehlt gegenüber Kuhmilch ein Stoff (Agglutinin), der eine Zusammenballung der Kügelchen bewirkt.

Ziegenmilch bleibt deshalb leicht verdaulich.

Für Säuglinge und Kleinkinder ist wichtig zu wissen, dass überdurchschnittlich viel Eiweiß, Kalzium und Phosphor vorhanden ist.

Wissenswertes zur Saanenziege und zur „Bunte Edelziege“

Die Saanenziegen sind recht groß, reinweiß, kurzhaarig und überwiegend hornlos. Bei mildem Klima ist sie zu enormer Milchleistung  fähig.
Die bunte Edelziege ist rehfarben, auf dem Rückrad verläuft ein schwarzer so genannter Aalstrich, der Bauch ist hell bis dunkel, die Beine schwarz gestiefelt.
Natürlich haben wir auch je Rasse einen passenden Ziegenbock.
Sie werden ca. 90 cm hoch, 60 - 90 kg schwer, sie sind sehr genügsame Tiere. Die Böcke werden zur Deckzeit ca. 8 Wochen mit den zu deckenden Ziegen in eine Kuppel gelassen, den Rest des Jahres
müssen sie getrennt von den Ziegen gehalten werden, da sonst die Verletzungsgefahr zu groß wäre.
Weiters ist darauf zu achten, das die Böcke rechtzeitig ausgetauscht werden, damit keine Inzucht entsteht.

Kleiner Vergleich: Saanenziegen Bunte Edelziege
Gewicht: 50 - 75 kg 45 - 60 kg
Widerristhöhe: 70 - 80 cm 75 - 80 cm
Milchmenge im Jahr: 1125 kg 1000 kg
Fettmenge im Jahr: 40 kg 37 kg
Fettgehalt der Milch:  3,6 % 3,7 %
Eiweißgehalt der Milch: 2,8 % 2,9 %
Laktationsdauer im Jahr: 280 Tage  300 Tage

Ziege